Zieht Euch warm an! Killa Knits – Strick, der seinesgleichen sucht.

 

Auch wenn uns ein goldener Herbst angekündigt wurde, sollten sich modebewusste Damen mit Wärmebedürfnis nicht zu sehr auf die Wettervorhersage verlassen. Dann schon lieber auf die neue Kollektion von Killa Knits aus der peruanischen Hauptstadt Lima.

Von Alf-Tobias Zahn

 

Killa Knits, großartiger Name. Schöne Mode aus Strick, genauer: feinster Alpaca-Wolle aus dem Hochland der Anden. Hinter dem Label steckt Designerin Jessica Salazar Luna. Sie setzt auf traditionelle Techniken und gestaltet die Produktionsprozesse ihrer Kollektion so, dass die Umwelt nicht in Mitleidenschaft gezogen wird. Ein vielversprechender, guter – und weithin immer noch viel zu häufig als Alleinstellungsmerkmal genannter Punkt. Eine Selbstverständlichkeit für die Designerin, eine Besonderheit im globalen Modezirkus.

Die Kreationen der aktuellen Herbst/Winter 2012/2013 Kollektion wurden in Handarbeit von Näherinnen und Nähern aus kleinen Gemeinden aus dem Umland von Lima und Puno hergestellt, faire Entlohnung inklusive. Dabei wird vor allem Bio-Baumwolle und Glanzgarn, das von heimischen Bauern angebaut wird, verwendet. Killa Knits kann sich zwar nicht mit einem Zertifikat für die Qualität ihrer Materialien schmücken, garantiert aber die Unbedenklichkeit von Wolle & Co. Einzigartig ist, dass das Label, unter anderem Ethical Fashion Fellowship 500 Member, über 20 natürliche Farben anbietet, die nicht durch chemische Zusätze entstanden sind.

Die aktuelle Kollektion für die kalte Jahreszeit besticht durch tolle Strickelemente von Designern und Knit-Ikone Naty Muñoz: Ein entzückender V-Ausschnitt Pullover mit Top-Down-Strickbahnen und ein Poncho, der jedem peruanischen Klischee in das Gesicht lacht oder etwa das „kleine Schwarze“ mit Spitze und einem feinen Cardigan.

New York, Paris, London? Für alle, die modebewusst Gutes tragen wollen, sollte der nächste Städtetrip nach Lima gehen.

Fotos: Killa Knits

Weitere Neuigkeiten aus dem Bereich der “grünen” Mode findet ihr von Alf-Tobias natürlich wöchentlich bei Kalinka.Kalinka – ab sofort auch wieder beim Designmob.