“Wir möchten zusammenbleiben.”

 

In Filmen sind Protest-Senioren gerne rüstige Crazycats, die mal ganz lustig was reißen. In echt sind Protestsenioren Menschen, die sich nicht alles gefallen lassen wollen. In Berlin-Pankow schwelt ein Streit um eine Seniorenbegegnungsstätte. Die muss – grob gesagt – renovieren und es gibt dafür kein Geld. Die alte Geschichte eben. Nur, dass diesmal nicht alle mitspielen wie gewöhnlich. Doris Syrbe zum Beispiel hat sich vorgenommen, dass sie mit ihren Freunden weiter gemeinsam die Tage verbingen möchte. Die Leiterin des Seniorentreffs in Pankow wird mit 72 Jahren zur Besetzerin und spricht in dieser Folge von Berlin folgen! über Solidarität.

“Wir möchten zusammenbleiben.” (Doris Syrbe)

 

Herzlichen Dank an unsere Freunde von Berlin folgen! für ihre tolle Arbeit.